Lade Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Zerfließe meine Herze“ – Johannespassion von Bach

16. März | 19:30 - 21:30

Die Kapellknaben führen die „Passio secundum Johannem“, so der Originaltitel der Johannes-Passion, gemeinsam mit Mitgliedern der Sächsischen Staatskapelle auf. Das knapp zweistündige Werk ist das älteste der Passionsmusiken Bachs, die Premiere war am 7. April 1724 in der Leipziger Nikolaikirche - es feiert also sein 300-jähriges Jubiläum. Drei Jahre später folgte die längere und bekanntere Matthäus-Passion, die Markus-Passion gilt als verschollen. Ob es eine vierte, die Lukas-Passion gab, ist unklar. In allen Werken werden die  biblischen Überlieferungen vom Leiden und Sterben Jesu Christi mit Chorälen, Rezitativen und Arien vorgetragen. Die Fasten- oder Passionszeit, die 40 Tage vor dem Osterfest, ist deshalb die geeignete Aufführungszeit. Es singen und musizieren die Dresdner Kapellknaben, Mitglieder der Sächsischen Staatskapelle, Jonathan Mayenschein (Altus), Matthias Schafft (Tenor), Jörg Hempel (Bass), Felix Rohleder (Bass). Die Leitung hat Domkapellmeister Christian Bonath.

Details

Datum:
16. März
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kathedrale Ss. Trinitatis
Schloßplatz
Dresden, 01067

Veranstalter

Dresdner Kapellknaben
Telefon
0351-310 00 60
E-Mail
info@kapellknaben.de
Veranstalter-Website anzeigen