Christliches Leben

Die Dresdner Kapellknaben sind Botschafter des Wortes Gottes, Botschafter der Kirchenmusik und Botschafter des Bistums Dresden Meißen. Um das glaubhaft ausstrahlen zu können, braucht es ein starkes Fundament. Dabei muss ein Kapellknabe nicht katholisch sein, evangelische und auch nicht getaufte Jungen und junge Männer sind ebenfalls Teil des Chores. Sie alle vereint eine – individuell unterschiedlich stark ausgeprägte – Form der Spiritualität. Und sie vereint der Fokus auf Werte und Normen: Die Würde des Menschen zu achten, Toleranz zu leben, Nächstenliebe zu üben und Glauben als sinnerfüllende Orientierungs- und Entscheidungshilfe wahrzunehmen sind unverrückbare Grundlagen des Zusammenlebens bei den Kapellknaben. 

Christliches Leben nimmt im KKI einen festen Platz ein – und das nicht nur in der hauseigenen Kapelle oder in der Kirche Mariä Himmelfahrt in unmittelbarer Nachbarschaft. Der Spiritual, der Jugendseelsorger des Bistums, unterbreitet wöchentlich Gesprächsangebote zu unterschiedlichen Fragen des Glaubens und des Lebens.  Zudem gestaltet er für die Kapellknaben die Vorbereitung auf die Firmung. Auch dieses Sakrament können die Heranwachsenden in ihrer Gemeinschaft empfangen.

leitbild