Zum Hochfest der Erscheinung des Herrn segnete Domvikar Hecht, der Spiritual der Dresdner Kapellknaben mit den Chorsängern die Räume des Kapellknabeninstituts mit Weihrauch und Weihwasser. An den Türen des Chorsaals, des Speiseraums, der Studienräume und des Internats wurde der Segen 20 + C+M+B + 20 (Christus mansionem benedicat) angebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.